Skisafari Oberiberg

Tourenbericht zur Tour Skisafari Oberiberg - Illgau - Oberiberg

Eingefügt durch: Ellen Bringolf am 16.1.2017 17:39:27, letzte Änderung 17.1.2017 10:10:29

Skisafari Oberiberg

Ruth war leider krank und so waren Katja und ich als SAC Baldern-Gruppe aber auch fast im Laucherengebiet alleine unterwegs. Dem Schneefall und Neben zum Trotz trafen wir uns heute am Morgen um 08:00 und machten uns auf in Richtung Oberiberg. Im oberen Wandli wurden die Felle montiert und bei 15 cm Neuschnee auf einer manchmal mehr und manchmal weniger sichtbaren Spur vom Vortag kamen wir locker voran. Da ich etwas von Magenkrämpfen geplagt wurde, übernahm Katja das Spuren und legte eine 1A Linie auf's Stöckli. Auf dem Gipfel empfing uns eine andere Gruppe und kurz die Sonne. Welche dann aber just, als wir Richtung Illgau los wollten vom Nebel abgelöst wurde. So drehten wir uns um 180 Grad und fuhren in bestem Pulver Richtung Oberiberg. Wir hatten solch eine Freude, dass wir nach 2/3 des Weges die Felle wieder aus dem Rucksack zupften und den Gipfel "Laucheren Stöckli" nochmals beehrten.

Alles in allem ein abwechslungsreicher mal Sonne, mal Nebel Tag mit lockerem Schneefall und einzigartigem Pulverschnee. Illgau haben wir leider nicht besucht aber es waren auch so lockere 800m im Aufstieg und ebensolche bei bestem Pulverschnee in der Abfahrt. Schade, habe sich nicht mehr für die Tour angemeldet. Es war ein super Tag.

Tour Skisafari Oberiberg - Illgau - Oberiberg

TourenleiterIn
Ellen Bringolf
Datum
16.1.2017 [Mo]
Anmeldeschluss
13.1.2017
Tourencode
S/C/L
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Weitere Details zu der Tour Skisafari Oberiberg - Illgau - Oberiberg findest du hier.