Plauschwanderung Sektionstag

Tourenbericht zur Tour Sektionstag Plauschwanderung

Eingefügt durch: Milena Bastian am 4.7.2017 11:36:21, letzte Änderung 4.7.2017 11:36:21

Plauschwanderung Sektionstag

Bericht 1 von Marianne Schrag:
Auf unterschiedlichen Wegen erreichen wir Gamplüt, die einen mit der Bahn die anderen auf dem sogenannten "Barfussweg" (den wir aber mit den
Schuhen begehen, da zu viele grobe Steine!). Die Fortsetzung zur Frooalp ist ziemlich steil wie auch etwas frostig, leider sind die Churfirsten im Nebel,
doch langsam lichtet sich der Nebel, und die Sonne erwartet uns im Restaurant.
Die Wanderung um den "Stein" von Marlies Kuhn geführt, ist sehr Blumenreich.
Mit der Bahn geht's für alle nach Wildhaus hinunter zum Apero und Treffen mit den anderen Gruppen.
Herzlichen Dank Milena für die Organisation!

Bericht 2 von Marlies Kuhn:
Wir starten beim Bergrestaurant und wander über die Ebene von Gamplüt. Etwas später biegen wir nach links ab, da wir den Hügel "Stein" im
Gegenuhrzeigersinn umrunden. Zuerst am Waldrand nach, bevor wir im Wald sind. Obwohl der Waldweg frisch gemäht ist, können wir noch viele Bergblumen entdecken. Bei der Station 12 machen wir Mittagspause dann geht's leicht aufwärts, noch einige Kehren und wir erreichen den Übergang auf die Südseite,
mit wunderbarem Ausblick. Jetzt befinden wir uns auf dem Panoramaweg, welcher sehr Romantisch ist und es geht immer leicht abwärtz. Wieder am
Waldrand sehen wir von Weitem das Windrad vom Bergrestaurant. Wir müssen noch die Rossegg überqueren und sind schon wieder am Ausgangspunkt.
Marlies Kuhn

Tour Sektionstag Plauschwanderung

TourenleiterIn
Marianne Schrag
Datum
24.6.2017 [Sa]
Anmeldeschluss
17.6.2017
Tourencode
W/C/T1
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Weitere Details zu der Tour Sektionstag Plauschwanderung findest du hier.