Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
15.8.2024 - 17.8.2024 [Do.-Sa.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
06.08.2024
TourenleiterIn
René A. Meyer
Zus. TourenleiterInnen
Jürgen Gück
Tourencode
W/A/T3
Beschreibung

1. Tag: Sennisalp bis Berggasthaus Palfries, dann hoch zum Alvier, 11.1 km, 7:30 Std.
2. Tag: Alvier, via Margelchopf (für diejenigen die möchten) bis Voralp, Berggasthaus Voralp, 12.8 km, 7:30 Std.
3. Tag: Voralp via Sattel bis Chäserrugg, 7.2 km, 5 Std.

Zusatztext

Wanderung mit interessanten Infos zu den Walsern auf der Palfries-Ebene. Der steile Aufstieg zum Alvier wird mit einer tollen Rundsicht belohnt sowie einem Wirtepaar das seinesgleichen sucht. Der Margelchopf verlangt etwas Kraxelei. Der Abstieg nach Voralp ist endlos, wird aber belohnt mit einer Abkühlung im Voralpsee (Badesachen mitnehmen). Der Aufstieg zum Chäserrugg ist dann so etwas wie der Dessert: Wunderschöne Landschaften und, wer weiss, Steinböcke.
Allgemein: Normales Gehtempo, Pausen gibt es einige, damit der Genuss der schönen Umgebung nicht zu kurz kommt.

Auskunft
Einige Tage vor der Tour per Mail
Fahrplan
Zürich HB ab 08:12 Uhr, via Thalwil / Pfäffikon SZ / Walenstadt
Billet lösen
bis Unterdorf Berschis, zurück ab Chäserrugg Seilbahnstation
Treffpunkt
Zürcher HB am Gleiskopf, voraussichtlich Gleis 8
Zeitpunkt
07:45
Verkehrsmittel
ÖV
Reisekosten
Fr. 67:30 HT plus Privattaxi Berggasthaus Sennisalp Fr. 20.- pro Person
Rückreise (geplant)
Chäserrugg ab ca. 14 Uhr
Ausrüstung
Wanderausrüstung
Karten
1:25'000, Nr. 1134 + 1135
Höhendifferenz
1. Tag: obsi 1238 m, nidsi 205 m / 2. Tag: obsi 707 m, nidsi 1823 m / 3. Tag: obsi 1044 m, nidsi 3 m
Verpflegung
Aus dem Rucksack oder Lunchpaket
Unterkunft
Alvier und Berggasthaus Voralp
Unterk.Kosten
Total ca. Fr. 100.- (Barzahlung)

Es gibt noch keine Tourenberichte.

Um dich zu dieser Tour anmelden zu können, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.