Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Durchgeführt
Datum
15.1.2022 [Sa.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
07.01.2022
TourenleiterIn
Milena Bastian
Tourencode
LL/C
Beschreibung

Die Thurtalerstofel-Loipe windet sich über die Alp Sellamatt. Das Hochplateau ist den Churfirsten auf halber Höhe zwischen Tal und Gipfel vorgelagert. Ruhe und unberührte Natur prägen die Landschaft. Beim namensgebenden Thurtalerstofel wird der höchste Punkt der Loipe erreicht, bevor es wieder zurückgeht. Von hier aus geniesst man eine grandiose Aussicht auf den Alpstein, die Churfirsten und das Toggenburg. Der Blick reicht hinunter bis weit ins Flachland, das im Winter oft unter dem Nebelmeer liegt, während auf der Alp Sellamatt die Sonne scheint. Die Thurtalerstofel ist die höchstgelegene Loipe im Toggenburg und dementsprechend schneesicher.
Gut 10 km Kombi-Loipe und 170 m Höhendifferenz. Anschliessend begeben wir uns ab 14h zum gemeinsamen Apéro im Berggasthaus Sellamatt.

Zusatztext

Die Kosten für den Imbiss/Apéro werden von der Sektion übernommen. Es besteht auch die Möglichkeit, im Berghotel zu übernachten (auf eigene Kosten, bitte selber reservieren).

Auskunft
14.01.2022 ab 18.00 per mail
Fahrplan
Zürich HB ab 08.24 Uhr
Billet lösen
zu Hause - Alt St. Johann, Dorf
Treffpunkt
spätestens in Alt St. Johann
Verkehrsmittel
ÖV
Reisekosten
ca Fr. 36.- HT
Rückreise (geplant)
Alp Selamatt ab spätestens 17.00 Uhr
Ausrüstung
zum Langlauf / Skating
Zeitrahmen
bis zum Apéro um 14.00 Uhr
Verpflegung
aus dem Rucksack, Apéro am Schluss
Sonstige Kosten
Tageskarte Selamatt

Skaten auf der Alp Sellamatt

Autor
Milena Bastian
Erstellt am
15.01.2022 18:51
Letzte Änderung
15.01.2022 18:51
Tourenbericht
Zu dritt haben wir uns auf den Weg nach Alt St. Johann und weiter zur Alp Sellamatt gemacht. Nach dem Start mit dem Tellerlift und Skatingski an den Füssen konnten wir sie Sonne in voller Stärke - ausserhalb vom Wald - geniessen. Es hat viel Spass gemacht und war vielleicht der Neustart einer Langlauf-/Skatinggruppe im SAC Baldern!

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.