Sensegraben

TourenleiterIn
Magdalena Luz
Datum
9.8.2020 [So]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
6.8.2020
Tourencode
W/B/T2
Tourenhinweise
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Fixiert
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Der Sensegraben ist eine einmalige Flusslandschaft. Wir steigen oben in den Graben ein und folgen dem Flusslauf, dabei muss immer wieder das Wasser gequert werden. Unterwegs gibt es unzählige schöne Badeplätze zu entdecken.
Wie weit wir gehen, hängt davon ab, wie oft wir baden. Erster Ausstiegspunkt ist die Sodbachbrücke, ab da ist der Graben breiter und sehr belebt. Man kann die Wanderung fortsetzen Richtung Schwarzwasser, Thörishaus oder zum Abschluss die Grasburg besichtigen.
Die Wanderung ist nicht schwer, man sollte sicher durch Fliessgewässer furten und schwimmen können.

Auskunft
Freitag, 07.07. 2016 ab 18 Uhr
Fahrplan
Zürich HB ab 06.32 Uhr, Richtung Fribourg
Billet lösen
bis Zumholz Dorf
Treffpunkt
Zürich HB am Gleiskopf
Zeit
06:20 Uhr
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
ca. Fr. 60.- HT
Rückreise (geplant)
jeweils .21 oder .51 ab Lanzenhäusern (Dauer 1:40 Std.)
Ausrüstung

gute Schuhe zum Furten, Badehosen, Sonnenschutz

Karten
1206 Guggisberg, 1186 Schwarzenburg
Höhendifferenz
150 m
Verpflegung
aus dem Rucksack