Selvaggio Blu

TourenleiterIn
Hansjürg Zumstein
Zus. TourenleiterInnen
Milena Bastian
Datum
6.9.2019-15.9.2019 [Fr-So]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
30.6.2019
Tourencode
W/B/T3
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Selvaggio Blu gilt als eine der schönsten Trekking-Wanderungen Europas. Wir wandern entlang der Ost-Küste Sardiniens, rauf und runter, übernachten in kleinen Buchten, baden im kristallklaren Meer. Unterwegs zu Fuss sind wir 6 Tage, zwischen 5 bis 8 Stunden pro Tag. Zudem müssen wir in den beiden Schlussetappen einige Male abseilen - die längste Abseilstelle ist 45 m lang.

Dank einer lokalen Organisation können wir jedoch mit kleinem Gepäck wandern - unsere Schlafsäcke, Zelte und grosse Gepäckstücke werden jeden Morgen mit Schlauchboot oder Jeep abgeholt und zum nächsten Etappenziel transportiert. Zudem werden wir auf diese Weise auch mit Nahrungsmitteln versorgt. Und der lokale Führer lotst uns sicher über die teils verborgenen Pfade.

Je nach Wunsch können nach Abschluss der Wanderung noch einige Tage für Strandferien angehängt werden.

Auskunft
ab sofort
Fahrplan
Zürich HB ab 13.10 Uhr
Billet lösen
Zürich - Genua plus Fähre Genua - Arbatax
Treffpunkt
wird noch bekannt gegeben
Zeit
12:00 Uhr
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
ca Fr. 350.- je nach Wunsch (Kabine Fähre, GA, Halbtax)
Rückreise (geplant)
individuell - je nach Wunsch können noch einige Ferientage in Sardinien angehängt werden
Ausrüstung

Leichter Wanderrucksack, gute Wanderschuhe, Helm, Abseilausrüstung, Karabiner, Stirnlampe, Schlafsack, Zelt, Regenjacke, Badzeugs, Euro

Zeitrahmen
Wanderungen täglich zwischen 5-8 Stunden
Höhendifferenz
Pro Tag unterschiedlich, genauere Auskunft bei Hansjürg Zumstein
Verpflegung
Wird von lokaler Organisation organisiert
Unterkunft
Rifugio und Zelt
Unterkunftskosten
Bei 6 TeilnehmerInnen 700 Euro pro Person, bei 8 TeilnehmerInnen 620 Euro (ohne Anreise)

Anmeldung

Um dich zu dieser Tour anmelden zu können, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.