Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Durchgeführt
Datum
17.2.2019 - 22.2.2019 [So.-Fr.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
16.02.2019
TourenleiterIn
Hansjürg Zumstein
Tourencode
S/B/WS+
Weitere Angaben
Mit BF
Tourenwoche
Beschreibung

Genuss-Skitouren mit Bergführer Bruno Rankweiler im Splügengebiet, Gipfelziele sind zB. Chilchalphorn, Valserhorn, Bärenhorn, Marcholhorn oder Mittaghorn. Unterkunft im Hotel Bodenhaus, mit Wellnessbereich und Schwimmbad. Der Hotelbus fährt uns jeweils an den Startpunkt.

Anforderungen: Kondition für Aufstiege von 3 bis 5 Stunden. Die technischen Anforderungen sind gering, Du solltest aber kein blutiger Skitouren-Neuling sein. Die Touren werden mit genügend Pausen geplant und mit einem angenehmen Marschtempo geführt.

Maximal 6 TeilnehmerInnen.

Auskunft
Hansjuerg Zumstein, Leiter, 079 247 02 31
Fahrplan
Anreise am 17.2.mit Zug 14:37, Ankunft Splügen zirka 17:00 Uhr
Billet lösen
Zürich - Splügen retour.
Treffpunkt
HB Zürich
Zeitpunkt
14:20
Verkehrsmittel
ÖV
Reisekosten
Fr. 69.- mit Halbtax
Rückreise (geplant)
ca 16:00 Uhr
Ausrüstung
Skitouren-Ausrüstung inkl. LVS (3Antennen-Gerät Vorschrift), Lawinenschaufel, Sondierstange. Harscheisen gehören zur Ausrüstung.
Unterkunft
Hotel Bodenhaus (hotel-bodenhaus.ch/de). Leider sind nur noch Doppelzimmer verfügbar.
Sonstige Kosten
Kosten komplett inkl. Bergführer und Hotel mit HP zirka Fr. 1300 pro Person (bei 6 Teilnehmenden etwas geringer).

Tourenwoche Splügen

Autor
Hansjürg Zumstein
Erstellt am
27.02.2019 12:31
Letzte Änderung
27.02.2019 12:32
Tourenbericht
Sonne, Sonne und nochmals Sonne: Wir genossen 5 makellose Tage im Tourengebiet Splügen. Einzig am Freitag verdeckten einige Wolken die Sicht, doch pünktlich zur Abfahrt vom Mittaghorn herrschte wieder Sonnenschein. Wir bestiegen den Guggernüll, dann am Dienstag den Wanna-Grat und abends eine Vollmond-Tour. Am nächsten Tag gings aufs Chilchalphorn, danach auf den Piz Uccello (Skidepot) und schliesslich aufs Mittaghorn. Im Hotel Bodenhaus in Splügen genossen wir abends die Sauna und später das leckere Viergang-Menüg. Eine gelungene Woche.

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.