Olivone - Acquacalda - Airolo (Alpenpässeweg)

TourenleiterIn
Markus Pappe
Datum
26.6.2019-27.6.2019 [Mi-Do]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
16.6.2019
Tourencode
W/C/T2
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

1. Tag: Im und über dem Valle Sta Maria von Olivone zum Lukmanierpass, bis Acquacalda. Schöne Bergwiesen auf der Alp Dötra.
2. Tag: Aufstieg zum Passo del Sole. Das Val Piora ist eine der grössten Hochebenen der Schweizer Alpen. Mit der Ritombahn geht es hinunter in die Leventina. Von Piotta nach Airolo nehmen wir das Postauto.

Bitte Anmeldefrist beachten (wegen der Unterkunftsreservation).

Auskunft
Per Mail/SMS ab 23.6.
Fahrplan
Zürich HB ab 07.10 Uhr, Olivone an 10.09 Uhr
Billet lösen
Zürich - Olivone und Piotta -Arirolo - Zürich
Treffpunkt
Zürich HB am Gleiskopf, voraussichtlich Gleis 9
Zeit
06:55 Uhr
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
ca. Fr. 80.- inkl. Ritombahn Fr. 14.-
Rückreise (geplant)
Stne Piora 15.35 / 17.00 Uhr, Zürich HB an 18 50 / 19.50 Uhr
Ausrüstung

Für Bergwanderung, Stöcke.
Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich.

Karten
Schweiz Mobil Alpenpässeweg Etappen 6 und 7
Zeitrahmen
1. Tag 4 h 15 min / 2. Tag 5 h 30 min
Höhendifferenz
1. Tag auf 1070 m, ab 240 m/ 2. Tag auf 850 m, ab 810 m
Verpflegung
Rucksack; Nachtessen im Pro Natura Zentrum
Unterkunft
Pro Natura Zentrum Lucomagno, Acquacalda
Unterkunftskosten
Fr. 65.- Mehrbettzimmer mit Bettwäsche, Fr. 35.- Nachtessen

Anmeldung

Um dich zu dieser Tour anmelden zu können, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.