Dreitageswanderung Grächen und Europaweg

TourenleiterIn
Milena Bastian
Datum
6.7.2019-8.7.2019 [Sa-Mo]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
15.6.2019
Tourencode
W/A/T3
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Gemeinsam mit dem SAC Titlis geht's für drei Wandertage ins Wallis.
Aufgrund der Unsicherheit bezüglich Steinschlag zwischen der Europahütte und Grächen müssen wir die Tour umkehren!

Wir fahren nach Zermatt und weiter mit der Standseilbahn nach Sunegga. Von dort geht es auf dem Europaweg via Täschalp hoch zur Täschhütte.
Am nächsten Tag steigen wir zur Täschalp ab, können dort noch Ziger kaufen (man sagt es sei der beste im Wallis) und setzen den Europaweg fort. Nach einem Abstecher zur imposant liegenden Kinhütte kommen wir zum Höhepunkt der Tour: die 494m lange Hängebrücke, die es uns erspart, ins Tal abzusteigen. Von dort ist es nicht mehr weit zur Europahütte.
Frühmorgens starten wir in der Europahütte, um genug Zeit für die Tour nach Grächen zu haben. Für dieses Teilstück ist Schwindelfreiheit und Trittsicherheit zwingend notwendig!

Auskunft
am 4.7.2019 ab 18.00 Uhr per mail
Fahrplan
Zürich HB ab 08.02 Uhr, Zermatt an 11.14 Uhr
Billet lösen
Zürich - Zermatt
Treffpunkt
am reservierten Wagen - vermutlich an der Zugspitze
Zeit
07:50 Uhr
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
Fr. 108.- HT
Rückreise (geplant)
Grächen ab 15.38 Uhr, Zürich HB an 18.58 Uhr
Ausrüstung

für lange alpine Wanderung mit Hüttenübernachtungen
Picknick für 2 Tage, Stöcke, Übernachtungsutensilien und Wechselkleider für 2 Tage

Karten
Visp 274T; Mischabel 284T
Zeitrahmen
1. Tag 4.5 Std / 2. Tag 7.5 Std / 3. Tag 6 Std
Höhendifferenz
1. Tag 1000 m hoch - 600 m runter / 2. Tag 1400 m hoch - 1800 m runter / 3. Tag 450 m hoch - 1120 m runter
Verpflegung
Tagsüber aus dem Rucksack
Unterkunft
Täschhütte / Europahütte
Unterkunftskosten
Täschhütte Fr. 72.- HP / Europahütte Fr. 70.- HP
Sonstige Kosten
Zugfahrt, Bergbahn in Zermatt

Anmeldung

Um dich zu dieser Tour anmelden zu können, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.