Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
7.6.2018 [Do.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
06.06.2018
TourenleiterIn
Rosmarie Beeler
Tourencode
W/C/T1
Beschreibung

Bennau - Chatzenstrick - Bolzbergwald - Grotzenmüli, dann der Alp entlang zum Bahnhof Einsiedeln. Die Wanderung bietet bei hoffentlich schönem Wetter eine lohnende Aussicht.

Auskunft
Dienstag, 06. Juni, 18 bis 20 Uhr
Fahrplan
Zürich HB ab 09.43 Uhr, Umsteigen in Wädenswil und Biberbrugg, Postauto nach Bennau, Abfahrt 10.28, Bennau Kirche an 10.32 Uhr
Billet lösen
Wohnort - Bennau; Einsiedeln - Wohnort
Treffpunkt
Zürich HB am Gleiskopf, voraussichtlich Gleis 6
Zeitpunkt
09:30
Verkehrsmittel
ÖV
Rückreise (geplant)
ab Einsiedeln jede halbe Stunde
Ausrüstung
zum Wandern, evtl. Stöcke
Karten
Nr. 1132, Einsiedeln 1:25 000
Hilfsmittel
evtl. Stöcke
Zeitrahmen
ca. 3 1/2 Std. bei gemächlicher Gangart
Höhendifferenz
200 Höhenmeter hinauf und ebenso viele hinunter
Verpflegung
aus dem Rucksack, Restaurants am Ende der Tour

Plauschwanderung: Chatzenstrick

Autor
Rosmarie Beeler
Erstellt am
07.06.2018 17:36
Letzte Änderung
07.06.2018 17:45
Tourenbericht
Wegen des unsicheren Wetters (laut Wetterbericht starke Regengüsse, Gewitter möglich) wählten wir eine kürzere, näher an bewohntem Gebiet liegende Route: Kloster Einsiedeln - St. Benedikt - Birchli - Strandweg Sihlsee -Hermanneren - Horgenberg - Einsiedeln. Schautafeln am Weg vermittelten allerlei Wissenswertes über Kloster und Dorf Einsiedeln, sowie zum Sihlsee. Wir konnten die Wanderung ohne Schwierigkeiten geniessen.

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.